Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass unsere Website über Cookies personenbezogene Daten von Ihnen erhebt. Mehr Informationen Zustimmen und fortfahren

CLS 4-Text GmbH

Korrekturschleifen im Übersetzungsprozess

Das Erstellen mehrsprachiger Dokumentationen umfasst zahlreiche Prozess­schritte, für die CLS 4-Text maßgeschneiderte Lösungen anbietet. So können wir unsere Auftraggeber über den gesamten Übersetzungs-Workflow begleiten.

Autorin Anca Florescu, CLS 4-Text GmbH

Übersetzungsprozesse mit Korrekturschleifen in den Zielmärkten gehören mittlerweile zum Standard. CLS 4-Text verfügt über langjährige Erfahrung in der Koordination und Abstimmung mit den Reviewern aus den Zielmärkten, insbesondere in der effizienten Abwicklung der Korrekturläufe und der Einarbeitung der gewünschten Änderungen in alle relevanten zielsprachigen Dateien, Translation Memories und Terminologiedatenbanken.

Über sein aktuelles Kundenportal hinaus hat das Team der CLS 4-Text in der neuen Version des TCC-Portals zusätzliche Funktionen implementiert, die den Workflow weiter optimieren. So kann die Umsetzung der Änderungen direkt in einer zweisprachigen Datei durchgeführt werden. Auch in diesem Fall werden die Dateien über unsere Portal-Technologie ausgetauscht. Ist ein Auftrag übersetzt, wird der zuständige Reviewer per E-Mail benachrichtigt. Die E-Mail enthält den direkten Link zum Download des Dokuments. Der Reviewer benötigt einen Lesezugriff für das Translation Memory und die Terminologiedatenbank. Nach der Umsetzung der Änderungen in den Zielmärkten besteht die Möglichkeit zu prüfen, welche Änderungen vorgenommen worden sind. Diese können durch einen Senior Übersetzer oder durch den Auftraggeber freigegeben werden. Zu diesem Zeitpunkt kann man nach einem vereinbarten Verfahren entscheiden, ob diese Änderungen ins Translation Memory übernommen werden sollen oder nicht.

Quelle CLS 4-Text

Für die bewährte Variante haben unsere Auftraggeber und ihre Tochtergesellschaften nach wie vor die Möglichkeit, PDF-Dateien über das Kundenportal auszutauschen. Der Workflow für Korrekturschleifen ist nach demselben Prinzip gestaltet. Nach der Umsetzung der Änderungen werden diese entweder durch den Auftraggeber oder den Senior Übersetzer freigegeben.

Als innovativer Dienstleister und mit einer Erfahrung von über 15 Jahren hat CLS 4-Text seine Dienstleistungen und Kompetenzen im Bereich der Technischen Kommunikation ausgebaut. CLS 4-Text ist sich bewusst, dass nur durch eine kontinuierliche Prozessoptimierung ein effizientes Time-to-Market erreicht werden kann.

Standnummer: 10

www.4-text.de

Zurück