Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass unsere Website über Cookies personenbezogene Daten von Ihnen erhebt. Mehr Informationen Zustimmen und fortfahren

tcworld GmbH

Erste Unkonferenz „tekom-OpenLab 2015“

Das tekom-OpenLab feiert am Mittwoch, 22. April, auf der Frühjahrstagung im darmstadtium Premiere. Bei der ersten Unkonferenz der tekom dreht sich alles um Soft Skills. Und das tekom-OpenLab ist dafür die ideale Plattform für neue Ideen, Projekte und Networking.

Autorin Kiriaki Kampouridou, tcworld GmbH

Ein festes Programm ist beim tekom-OpenLab nicht vorgesehen: Jeder Teilnehmer kann einen Vorschlag für eine Session einreichen, sich persönlich einbringen und so den Ablauf des Programms mitbestimmen. Einzige Voraussetzung: Der Beitrag muss werbefrei sein.

Das offene Konzept der Unkonferenz ermöglicht einen informellen Wissens- und Erfahrungsaustausch. In entspannter Atmosphäre und ohne Frontalvorträge können sich die Teilnehmer des tekom-OpenLab mit Kollegen und Experten zum Thema „Soft Skills“ austauschen, zum Beispiel über Zeitmanagement, Projektmanagement oder auch Teamfähigkeit – und alles im Kontext der Technischen Kommunikation. Tool-Präsentationen sind hingegen nicht vorgesehen.

Bislang sind drei Session-Runden mit jeweils zwei bis drei Sessions geplant, dazu gehört auch ein abschließendes Wrap-up. Dort werden die Ergebnisse der Sessions zusammenfassend vorgestellt und von einem Experten moderiert. Dieser führt durch das gesamte tekom-OpenLab, das von 14 bis 18 Uhr stattfindet.

Ihr Vorschlag für eine Session

Gestalten Sie das tekom-OpenLab aktiv mit und schicken Sie uns Ihren Vorschlag für eine Session, am besten gleich mit Titel und kurzer Erläuterung. Ihre Ansprechpartnerin ist Johanna Weitensteiner, j.weitensteiner@tekom.de. Oder Sie reichen Ihr Thema direkt vor Ort ein. Wie auf einer Unkonferenz üblich werden alle Vorschläge gesammelt und auf einer Pinnwand zusammengestellt.

Ihre Teilnahme an der Unkonferenz

Die Anmeldung zum tekom-OpenLab ist sehr einfach, Sie müssen lediglich die Internetseite zur tekom-Frühjahrstagung aufrufen. Am Ende der Seite finden Sie den Link zu weiteren Informationen,
darin auch zur Anmeldung.

Die Teilnahme ist übrigens für alle Tagungs­gäste und Interessenten kostenfrei, allerdings muss vorher eine verbindliche Anmeldung erfolgen:

Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf der ersten Unkonferenz der tekom.

darmstadtium, Raum copernicium

http://tagungen.tekom.de


Zurück