Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass unsere Website über Cookies personenbezogene Daten von Ihnen erhebt. Mehr Informationen Zustimmen und fortfahren

Aussteller-FAQ

Anmeldung zur Ausstellung

Wann ist Anmeldeschluss für die Ausstellung?

Die Anmeldung ist grundsätzlich möglich, solange Standplätze frei sind. Bei Anmeldung nach dem 09.01.2017 ist jedoch keine Aufnahme mehr in das gedruckte Tagungsprogramm möglich.
Alle Termine auf einen Blick: Terminplan zur Ausstellung.

Gibt es eine Mindestgröße für einen Messestand?

Die kleinste verfügbare Standgröße beträgt 6 qm, bei Aufnahme eines Mitausstellers beträgt die Mindestgröße 9 qm.

Welche Kosten fallen neben der Standmiete noch an?

Siehe Kostenübersicht.

Benötigt unser Unternehmen eine Ausstellerversicherung?

Ja. Eine Ausstellerversicherung (Haftpflicht) ist obligatorisch. Die Deckungssummen müssen mindestens 1.000.000 Euro für Personen-, 500.000 Euro für Sach- und 50.000 Euro für Vermögensschäden betragen. Oft ist eine Messebeteiligung über die bereits bestehende Firmenhaftpflicht-Versicherung mitversichert oder kann als temporäre Zusatzversicherung abgeschlossen werden. Die Versicherung Ihres Messestands und der Exponate ist freiwillig und obliegt Ihnen.

 


 

 

Standbau und -organisation

Gibt es Vorschriften für Standbau und Standgestaltung?

Für den Standbau gelten grundsätzlich die Bedingungen des Kongress Palais Kassel. Diese finden Sie in den Teilnahmebedingungen zum Download hier:
http://tagungen.tekom.de/f17/ausstellung/fuer-aussteller/downloads-fuer-aussteller/
Downloads für Aussteller


 Darüber hinaus gelten folgende besonderen Bedingungen des Veranstalters:

  • Die komplette Standfläche muss mit Bodenbelag ausgelegt sein (Vorhandener Untergrund: Parkett).
  • Die Stände müssen eine Blende oder Rückwand mit Logo / Firmennamen haben, aus der der Name des Ausstellers ersichtlich ist.
  • Zu allen offenen Standgrenzen hin ist eine transparente Gestaltung erforderlich. Geschlossene Konstruktionen zu den Besuchergängen sind nicht erlaubt. Der geschlossene Anteil an einer Gangseite darf 30 % nicht überschreiten, eine solche geschlossene Wand muss auf der Gangseite grafisch gestaltet werden. Für solche Standbauten besteht eine Genehmigungspflicht.
  • Der Aussteller ist verpflichtet, gegen den direkt angrenzenden Nachbarstand eine fugenfreie, standsichere, weiße Trennwand ohne werbliche Aussage zu erstellen, um den Nachbarstand in dessen Gestaltung nicht zu beeinträchtigen.
  • Standrückseiten, die ganz oder teilweise sichtbar sind, müssen mit einer nach außen hin neutralen, weißen Wand geschlossen werden.
  • Gegenstände dürfen nicht in den Gängen platziert werden.

Entspricht der Stand nicht den Mindestanforderungen, dann kann der Aussteller vom Veranstalter zur Nachbesserung aufgefordert werden. Die Kosten hierfür trägt der Aussteller.

Wie ist die maximale Standbauhöhe?

Die maximale Bauhöhe beträgt 3,00 m.

Welche Regeln gelten für den Bodenbelag des Messestandes?

Die Bodenfläche im Feststaal des Kongress Palais Kassel ist mit Parkett ausgelegt. Die komplette Standfläche muss jedoch mit einem eigenen Bodenbelag ausgelegt sein. Die Böden der Stände dürfen nicht vernagelt, verschraubt oder gedübelt, doppelseitiges Klebeband darf nur nach vorheriger Absprache und ausdrücklicher Genehmigung eingesetzt werden. Teppichböden dü̈rfen mit Gaffa‐Band fixiert werden, das nach dem Abbau rückstandsfrei entfernt werden muss.

Gibt es einen offiziellen Standbaupartner?

Komplettstände, Mobiliar, elektrisches Zubehör etc. können bei folgendem Servicepartner MSS Messebau bestellt werden.
Bestellung und Abrechnung erfolgt direkt zwischen dem Aussteller und MSS.
Das Bestellformular steht zum Download bereit.

Standtechnik

Haben die Stände automatisch einen Stromanschluss?

Nein. Bitte bestellen Sie diesen mit dem „Bestellformular Strom“ aus dem Serviceheft für Aussteller
http://tagungen.tekom.de/f17/ausstellung/fuer-aussteller/downloads-fuer-aussteller/
Das notwendige Leitungsmaterial, Mehrfachverteiler, Anschlusskabel usw. können Sie per Formular
bei unserem Servicepartner MSS Messebau bestellen:
http://tagungen.tekom.de/f17/ausstellung/fuer-aussteller/downloads-fuer-aussteller/
Mitgebrachte Geräte sowie Kabel und Arbeitsausführungen müssen den gültigen VDE-Vorschriften entsprechen.

Wo kann Ausstellungstechnik für die Ausstellung bestellt werden?

Elektrisches Zubehör wie Kabel, Mehrfachsteckdosen, Beleuchtung etc. können bei unserem Servicepartner MSS Messebau bestellt werden. Das Bestellformular steht hier zum Download bereit:
http://tagungen.tekom.de/f17/ausstellung/fuer-aussteller/downloads-fuer-aussteller/
Bestellung und Abrechnung erfolgt direkt zwischen dem Aussteller und MSS.
Sollten Sie einen Bildschirm oder sonstige Präsentationstechnik benötigen, dann wenden Sie sich bitte an
Heiko Breidenbach, Kassel Marketing GmbH Kongress Palais, heiko.breidenbach@kassel-marketing.de,
Tel. 0561 7077-222

Gibt es WLAN am Stand?

Die WLAN-Nutzung im gesamten Kongress Palais ist kostenlos. Jedoch ist diese nicht für Präsentationen am Stand zu empfehlen, da es insbesondere in den Pausen durch die starke Nutzung des WLAN-Netzes durch Tagungsteilnehmer zu Engpässen kommen kann. Für eine stabile Verbindung können Sie einen eigenen WLAN- oder LAN-Zugang mit dem „Bestellformular WlAN/IT“ aus dem Serviceheft für Aussteller bestellen:
http://tagungen.tekom.de/f17/ausstellung/fuer-aussteller/downloads-fuer-aussteller/

Kann ein ausstellereigenes WLAN-Netz installiert werden?

Nein. Eigens mitgebrachte, aktive WLAN-Komponenten sind ausdrücklich untersagt.
Der Betrieb von eigenen WLAN-Sendern oder anderer in den WLAN-Frequenzbändern arbeitender Sendeanlagen jeglicher Art nicht gestattet. Nicht angemeldete WLAN-Sender jeglicher Art werden gestört.
Dies betrifft auch die Hotspot-Funktion von mobilen Geräten. Für den Fall, dass Sie eigene WLAN-Sender benutzen müssen, setzen Sie sich bitte vorab mit messe@tekom.de  in Verbindung.


Auf- und Abbau, Anlieferung, Parken

Wie sind die Auf- und Abbauzeiten?

Aufbau am Mittwoch, 05.04.17 von 14:00 bis 20:00 Uhr
Abbau am Freitag, 07.04.17 von 16:00 bis 20:00 Uhr. Ein Abbau vor 16:00 Uhr ist nicht gestattet.

Wie sind Anfahrt und Parken für LKW geregelt?

LKW fahren zum Aufbau zur ANLIEFERUNG NORD.
Adresse: Kreuzung Kirchweg/Heinemannstraße. Die Einfahrt erfolgt durch ein breites Metalltor zum Konzertgarten. Ebenerdige Anlieferung in den Ausstellungsbereich durch das „historische Haus“, obere Ebene. Es wird keine Kaution erhoben.
Die Parkmöglichkeiten für LKW finden Sie im Serviceheft für Aussteller
http://tagungen.tekom.de/f17/ausstellung/fuer-aussteller/downloads-fuer-aussteller/

Wie sind Anfahrt und Parken für PKW geregelt?

PKW fahren zum Aufbau zur ANLIEFERUNG NORD.
Adresse: Kreuzung Kirchweg/Heinemannstraße. Die Einfahrt erfolgt durch ein breites Metalltor zum Konzertgarten. Ebenerdige Anlieferung in den Ausstellungsbereich durch das „historische Haus“, obere Ebene.
Es wird keine Kaution erhoben.
Parken: direkt am Haus und in nächster Umgebung befinden sich über 800 öffentlich zugängliche und teilweise kostenfreie Parkmöglichkeiten für PKW. Details finden Sie im Serviceheft für Aussteller.
http://tagungen.tekom.de/f17/ausstellung/fuer-aussteller/downloads-fuer-aussteller/
https://www.estrel.com/de/lage-anfahrt.html

Ist für die Anfahrt zum Kongress Palais eine Umweltplakette erforderlich?

Nein, Kassel hat keine Umweltzone

Kann Material bereits vor dem Aufbautermin angeliefert werden?

Ja. Material für die Messestände kann frühestens ab Montag, 03.04.2017 angeliefert werden.
Die Adresse und Details zu Warenanlieferungen vor dem offiziellen Aufbaubeginn finden
Sie im Serviceheft für Aussteller.
http://tagungen.tekom.de/f17/ausstellung/fuer-aussteller/downloads-fuer-aussteller/

Werden zum Auf- und Abbau Ausweise benötigt?

Nein, Ausweise werden erst mit Beginn des ersten Veranstaltungstages benötigt. Auf- und Abbaupersonal muss sich aber auf Nachfrage ausweisen können.

Während der Veranstaltung

Wird die Ausstellung bewacht?

Eine allgemeine Bewachung der Ausstellungshalle, der Zugänge und Aufzüge während der Laufzeit der Veranstaltung sowie während der Auf- und Abbauzeiten findet nicht statt. Es wird daher empfohlen keine Wertgegenstände wie Laptops, Tablets, Smartphones, Taschen usw. unbeaufsichtigt an den Ständen zu lassen. Die Versicherung des Standes und der Exponate während des Auf- und Abbaus, den Ausstellungszeiten sowie außerhalb der Öffnungszeiten der Ausstellung obliegt dem Aussteller, der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Feuer-, Leitungswasser- und Witterungsschäden, Einbruch und Diebstahl.

Gibt es eine Lagermöglichkeit von Messematerial vor Ort?

Für die Lagerung von Ausstellungsgut sind keine Lagerflächen vorhanden. Leergut und Verpackungsmaterialien sind extern einzulagern. Kisten, Packmaterial und sonstige, leicht brennbare Materialien und Abfälle dürfen nicht am Stand und grundsätzlich nicht in den Gängen aufbewahrt werden.

Kann ich einen Besprechungsraum mieten?

Falls Sie einen Besprechungsraum mieten wollen, wenden Sie sich bitte an c.ilg@tekom.de

Standpersonal

Wieviele kostenlose Ausstellerausweise sind in der Standgebühr enthalten?

In der Standgebühr sind je nach Standgröße die Tagungsgebühren für Standbetreuer wie folgt enthalten:

  • bis 9 qm: 1 Person
  • ab 10 qm: 2 Personen
  • ab 15 qm: 3 Personen
  • ab 20 qm: 4 Personen
  • ab 25 qm: 5 Personen

Weitere Ausweise können erworben werden, indem Sie im Tagungs-Tool weitere Betreuer hinzufügen.

Wozu berechtigt ein Aussteller-Ausweis?

Aussteller haben bereits vor der offiziellen Öffnungszeit Zugang zur Ausstellung. Die Aussteller-Ausweise berechtigen zum Besuch der Tagung und beinhalten Mittagessen und Getränke sowie Eintritt zur tekom-Party am 6. April 2017.

Wie können Sie Aussteller-Ausweise anfordern?

Loggen Sie sich ins tekom Tagungs-Tool ein:
http://tagungen.tekom.de/f17/ausstellung/fuer-aussteller/aussteller-info-bearbeiten
Zum Login benötigen Sie Ihre E-Mailadresse und Ihr Passwort. Haben Sie Probleme beim Login, dann finden Sie Hilfe unter dem Punkt „Tagungs-Tool“.
Bitte tragen Sie im Tagungsportal bis spätestens 17.03.2017 die Namen Ihrer Standbetreuer ein und kreuzen Sie die entsprechenden Anwesenheitstage an. Ansonsten werden die Ausweise automatisch für beide Tage ausgestellt.

Müssen auch Referenten als Standpersonal angemeldet werden?

Nein, für Referenten stellen wir automatisch einen Ausweis aus (inkl. Mittagessen und uneingeschränktem Zugang zu allen Vorträgen, Ausstellung etc.). Die Referenten erhalten ein E-Ticket an ihre persönliche E-Mail-Adresse.

Wann erhalten wir die Ausweise?

Die Messekoordinatoren, die bei uns als Ansprechpartner für die Organisation hinterlegt sind, erhalten in der Woche vor der Veranstaltung E-Tickets für alle registrierten Standbetreuer (ohne Referenten) per Email zugeschickt. Bitte drucken Sie die E-Tickets aus und geben Sie den Ausdruck an die Standbetreuer weiter. Am Einlass wird das E-Ticket gescannt und ein personalisierter Teilnehmerausweis ausgedruckt. Der Teilnehmerausweis ist sichtbar zu tragen. Mit ihm erhält der Standbetreuer Zutritt zu den Vorträgen und zum Mittagessen.

Was ist, wenn sich Änderungen bei gemeldeten Standbetreuern ergeben?

Änderungen nehmen Sie bitte bis zum 17.03.17 im tekom Tagungs-Tool selbst vor. 
Benannte Standbetreuer, die bis 4 Tage vor Tagungsbeginn nicht storniert wurden, werden dem Aussteller nach der Tagung in Rechnung gestellt.
Änderungen auf dem Teilnehmerausweis oder Neuanmeldungen können vor Ort jederzeit am Info-Counter bearbeitet werden.

 

 

Kann ein Standbetreuer auch einen Ausstellungsgutschein einlösen?

Nein. Eintrittskarten zur Ausstellung (Besuchergutscheine) gelten nicht als Eintrittskarten für Standbetreuer.

 

 

 

Anreise und Aufenthalt

Wie ist der Veranstaltungsort mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen?

Eine detaillierte Auskunft über die Anreisemöglichkeiten mit öffentlichen Verkehrsmitteln finden Sie unter

http://www.kongress-palais.de/de/anfahrt 

Ist für die Anfahrt zum Kongress Palais eine Umweltplakette erforderlich?

Nein, Kassel hat keine Umweltzone.

 

 

Wo können PKW parken?

Parken: direkt am Haus und in nächster Umgebung befinden sich über 800 öffentlich zugängliche und teilweise kostenfreie Parkmöglichkeiten für PkW. Details finden Sie im Serviceheft für Aussteller.
http://tagungen.tekom.de/f17/ausstellung/fuer-aussteller/downloads-fuer-aussteller/
https://www.estrel.com/de/lage-anfahrt.html

Gibt es tekom-Kontingente in Hotels?

Im Ramada Hotel Kassel City Centre wurde ein Zimmerkontingent für die Veranstaltung eingerichtet. Das Hotel hat einen direkten Zugang zum Kongress Palais. Bitte buchen Sie die Zimmer direkt im Hotel bis 4 Wochen vor Anreise unter dem Stichwort „tekom-Frühjahrstagung“.
http://tagungen.tekom.de/f17/ausstellung/fuer-aussteller/hotelbuchung/
reservierung@estrel.com

Werbung und Sponsoring

Welche Werbemaßnahmen sind in der Standgebühr enthalten?

  • ein Eintrag im gedruckten Ausstellerverzeichnis mit Ihrem Firmennamen, Logo, Firmenportrait (max. 450 Zeichen), homepage, ggf. Hinweis auf Ihren Mitaussteller sowie Ihrer Standnummer
  • ein Eintrag Online-Ausstellerverzeichnis mit Ihrem Firmennamen, Adresse, Logo, Firmenportrait (max. 450 Zeichen), Kategorisierung, Verlinkung zur homepage, ggf. Verlinkung auf die homepage Ihres Mitausstellers sowie Ihrer Standnummer
  • Eintrag im digitalen Produkt- und Dienstleistungsverzeichnis nach Kategorien
  • Mesetickets zum Vorzugspreis: Sie erhalten einen individuellen Messecode für Ihre Einladungsmailings
  • Veranstaltungslogo zum Download
  • Kostenfreier Aushang von Stellenangeboten auf der Veranstaltung

Wie tragen wir unser Unternehmen ins Ausstellerverzeichnis ein?

Im tekom Tagungs-Tool können Sie Ihr Firmenportrait (max. 450 Zeichen) und Ihr Logo hochladen und Ihr Unternehmen unterschiedlichen Kategorien zuordnen.
http://tagungen.tekom.de/f17/ausstellung/fuer-aussteller/aussteller-info-bearbeiten
Deadline für das gedruckte Ausstellerverzeichnis im Tagungsprogramm ist der 09.01.2017.
Texte und Logos, die nach diesem Datum hochgeladen oder geändert werden, erscheinen nur im Online-Ausstellerverzeichnis.

Wie erhalte ich den Ausstellungscode für meine Einladungsmails?

Alle Aussteller erhalten automatisch im Vorfeld der Veranstaltung per E-Mail einen mehrfach verwendbaren Code, mit dem online ein kostenloser Besuchergutschein generiert werden kann. Es werden nur Gutscheine in Rechnung gestellt, die vor Ort eingelöst werden. Der Preis beträgt 10,00 Euro je Gutschein zzgl. Ust.
Der Gutschein ist gültig für den Besuch der Ausstellung, nicht für die Teilnahme an der Tagung. Der Versand der Codes erfolgt spätestens Anfang Februar.

Welche weiteren Werbemöglichkeiten gibt es?

Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie an weiteren Werbemöglichkeiten im Rahmen der Veranstaltung interessiert sind: vertrieb@tekom.de  . Eigenmächtige Werbeaktionen außerhalb des eigenen Standes (z.B. Verteilung von Prospekten, Anbringen von Werbeschildern) sind nicht gestattet.



tekom Tagungs-Tool

Wie funktioniert das tekom Tagungs-Tool?

Sobald Sie eine Standbestätigung erhalten haben, werden Ihre Firmenadresse und Ihre Standnummer im Tagungs-Tool angelegt. Sie erhalten dann von uns eine Mail mit der Information, dass Sie Ihre Daten ab sofort ergänzen können.
Sie können dann Ihr Firmenportrait und Ihr Logo hochladen und Ihr Unternehmen unterschiedlichen Kategorien zuordnen. Außerdem können Sie dort Ihre Standbetreuer eingeben.
http://tagungen.tekom.de/f17/ausstellung/fuer-aussteller/aussteller-info-bearbeiten
Folgen Sie den Anweisungen auf dieser Seite.

Wie kann ich mich als Verwalter für das tekom Tagungs-Tool registrieren?

Sie können hier ein neues Nutzerkonto einrichten:
http://tagungen.tekom.de/meine-tekom/login-und-account
Mit der Registrierung erhalten Sie ein Passwort. Bitte melden Sie sich danach bei s.kutz@tekom.de , damit ihr Account für die Verwaltung der Daten frei geschaltet werden kann. Ohne Freischaltung können Sie die Unternehmensdaten nicht einsehen und bearbeiten.

Ich habe mein Passwort für das tekom Tagungs-Tool vergessen - was tun?

Sie können sich hier ein neues Passwort generieren:
http://tagungen.tekom.de/meine-tekom/login-und-account
Solange Ihre Mailadresse sich nicht ändert, muss Ihr Konto nicht erneut für die Verwaltung der Daten frei geschaltet werden.

Ich bin im tekom Tagungs-Tool eingeloggt, kann aber meine Daten nicht sehen?

Eventuell haben Sie sich registriert, aber Ihr Account ist noch nicht für die Verwaltung der Daten frei geschaltet.
Melden Sie sich dazu bei s.kutz@tekom.de . Ohne Freischaltung können Sie die Unternehmensdaten nicht einsehen und bearbeiten. Bitte überprüfen Sie auch, ob Sie die richtige Tagung ausgewählt haben. Hat sich eventuell Ihre E-Mail Adresse geändert? Dann informieren Sie uns, damit wir Ihre neue Adresse dem frei schalten können.

Ich habe alle Daten bereits angegeben, warum ist das Textfeld bei erneutem Einloggen leer?

Wahrscheinlich haben Sie die Daten nicht gesichert. Bitte speichern Sie nach jeder Eingabe durch einen Klick auf den Button „speichern“.