Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass unsere Website über Cookies personenbezogene Daten von Ihnen erhebt. Mehr Informationen Zustimmen und fortfahren

Fokusthema
»Den Weg von der Dokumentation zur Information gestalten«

 

Die Digitalisierung aller Lebensbereiche stellt neue Anforderungen an die Technische Kommunikation. Anwender wollen benötigte Informationen auch auf mobilen Endgeräten, oder auf in Fahrzeugen, Geräten und Maschinen eingebetteten Displays, nutzen. Hersteller wollen ihren Technikern die Service-Information mit Augmented Reality kontextabhängig bereitstellen. Verbraucher erwarten, dass sich die Nutzungsinformation in die „User Experience“ des Gesamtprodukts integriert.

Dies bedeutet neue technische Anforderungen an die Bereitstellung der Nutzungsinformation, aber auch Veränderungen für Technische Redakteure. Lag der Fokus traditionell noch auf der Erstellung von Dokumenten, richtete er sich im Laufe der Entwicklung auf Topics als geschlossene Sinneinheiten. Nutzungsinformationen, die nicht mehr im Kontext von Dokumenten- oder Topic-Strukturen verankert sind, sind die Herausforderung der Zukunft.

Rund um das Fokusthema werden Fachvorträge, Tutorials und Workshops angeboten.

 

Weitere Informationen zu diesem Thema und rund um die "Intiative Intelligente Information" der tekom finden Sie unter www.tekom.de/technische-kommunikation/intelligente-information.html

 

Für folgende Themenblöcke werden weitere Fachvorträge, Tutorials und Workshops angeboten:

Themenblock „Professionelle Sprache, Übersetzung und Lokalisierung“

Themenblock „Erstellungsprozesse und -technologien“

Themenblock „Redaktionsmanagement"