Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass unsere Website über Cookies personenbezogene Daten von Ihnen erhebt. Mehr Informationen Zustimmen und fortfahren

Pressemitteilung Ergebnis Jahrestagung 2012

Besucher und Teilnehmern; Preis vergeben

Jahrestagung erfolgreich beendet

(Stuttgart, 8. November 2012) 3.700 Fachleute aus der Technischen Kommunikation und benachbarten Arbeitsbereichen besuchten die tekom-Jahrestagung 2012, davon 450 aus dem Ausland. Die Tagung fand vom 23. bis 25. Oktober 2012 in den Rhein-Main-Hallen in Wiesbaden statt. Im
Vergleich zum Vorjahr stieg die Zahl der Messebesucher und Tagungsteilnehmer um etwa zehn Prozent. Am Rand der Tagung vergab die tekom den Dokupreis, eine Auszeichnung für gute Anleitungen und Online-Hilfen.


Die Jahrestagung, bereits die 13. in Wiesbaden, richtet sich vorrangig an Technische Redakteure, die in Industrie- und Dienstleistungsunternehmen für die Erstellung Technischer Kommunikation zuständig sind. Dazu zählen Gebrauchs- und Betriebsanleitungen, Online-Hilfen, Ersatzteilkataloge, Datenblätter und Schulungsunterlagen. Aber auch Fachleute anderer Arbeitsbereiche nutzen inzwischen die Tagung, um sich über Entwicklungen und Neuheiten zu informieren. Sie stammen aus den Bereichen Übersetzung, Terminologie, Illustration, Content Management, Webdesign und Usability. Neben Vorträgen und Workshops präsentierten 194 Aussteller, darunter 75 aus dem europäischen Ausland und aus Übersee, redaktionelle Dienstleistungen und Produktneuheiten, darunter Software zur Umsetzung von Anleitungen auf Smartphones und Tablet-PCs.

Am Rande der Jahrestagung verlieh die tekom den Dokupreis, eine Auszeichnung für gelungene Gebrauchs- und Betriebsanleitungen und Online-Hilfen. Vorangegangen war die Prüfung durch ein unabhängiges Gutachterteam, das mehrere Monate die 36 eingereichten Anleitungen unter die Lupe nahm. Zwölf Unternehmen erhielten am Ende den Preis, darunter zehn aus Deutschland, eines aus Österreich und eines aus der Schweiz. Die Preisträger stammten aus den Bereichen Fahrzeugbau, Gebäudetechnik, Maschinen- und Anlagenbau, Medizintechnik und Software – mehr dazu unter www.dokupreis.de.

Die nächste Tagung veranstaltet die tekom im „Messe und Congress Centrum Halle Münsterland“, Münster, und zwar am 11. und 12. April 2013. Die Jahrestagung 2013 findet vom 6. bis 8. November 2013 statt, dann wieder in den Rhein-Main-Hallen in Wiesbaden.

Über Technische Kommunikation und Dokumentation

Etwa 85.000 Mitarbeiter in der Industrie und bei Dienstleistern beschäftigen sich mit der Er-stellung von Technischer Kommunikation und Dokumentation. Dazu zählen neben Ge-brauchs- und Betriebsanleitungen elektronische Teilekataloge, Serviceportale, Handbücher für Software sowie interaktive Hilfesysteme und Online-Hilfen. Technische Kommunikation und Dokumentation entsteht in vielen Industriebranchen.

Über die tekom

Mit derzeit 7.700 Mitgliedern ist die tekom Europas größter Fachverband für Technische Kommunikation und internationale Informationsentwicklung. Eine der wesentlichen Aufgaben der tekom liegt in der Weiterbildung von Technischen Redakteuren, Illustratoren und Übersetzern, die sich vorrangig mit der Erstellung von Gebrauchs- und Betriebsanleitungen sowie vertriebsunterstützender Dokumentation befassen. Die tekom hat ihren Sitz in Stuttgart.

Ansprechpartner Presse

Weitere Informationen zu dieser Pressemitteilung sowie über die Arbeit der tekom erhalten Sie bei: Gregor Schäfer, Tel. 0711 65704-54, Fax 0711 65704-99, presse@tekom.de, www.tekom.de.

Pressemitteilung als PDF