Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass unsere Website über Cookies personenbezogene Daten von Ihnen erhebt. Mehr Informationen Zustimmen und fortfahren

Rahmenprogramm

Shakti Naam: Yoga for business

Kurz entspannen! Mit Energie aufladen! Konzentration stärken!

Mit Shakti Naam stärken Sie Ihren Geist und entspannen Sie Ihre Nerven, um sich so mit neuer Energie aufzuladen. Shakti Naam ist eine im Westen sehr neue, in ihren Wurzeln aber sehr alte yogische Technik. Shakti Naam ist sehr entspannend, energetisierend und herausfordernd zugleich. Durch die Art seiner Übungen eignet es sich ideal, um in Businesspausen in Businesskleidung durchgeführt zu werden. Shakti Naam kombiniert auf interessante Weise außergewöhnliche Atemtechniken mit wirkungsvollen Körperübungen.

 

Trainer: Marc Mittag

  • Seit 20 Jahren Yoga & Meditation; Naam Yoga Lehrer Stufe 3
  • Inhaber Mittag QI - Softwareentwicklung für die Übersetzungsbranche
  • translate5 development lead; Vertreter von Open Source

 

Wann und Wo?

Dienstag, 24. Oktober 2017

12:15 - 13:00

14:00 - 14:45

15:40 - 16:10

17:15 - 18:15

Mittwoch, 25. Oktober 2017

13:30 - 14:15

15:40 - 16:10

17:15 - 18:15

Donnerstag, 26. Oktober 2017

10:40 - 11:10

12:45 - 13:30

Wo: Raum C8.1 OG

 

 

Am Vortag und an den Abenden der Tagung sorgt unser breitgefächertes Rahmenprogramm für Unterhaltung. Hier ist für jeden etwas dabei – zum Besichtigen, Kennenlernen, Probieren, Genießen und für die Kontaktpflege.

Über das Registrierungstool können Sie sich zum Rahmenprogramm anmelden (ab Ende Juli 2017). Falls Sie bereits einen persönlichen Login-Link erhalten haben nutzen Sie bitte diesen.

*Alle Preise sind inkl. gesetzlicher MwSt. angegeben.

 

 

Besichtigung der Festo Technologiefabrik

Montag, 23. Oktober

Festo: Impulsgeber der Automation

Die Festo AG ist gleichzeitig Global Player und unabhängiges Familienunternehmen mit Sitz in Esslingen am Neckar. Das Unternehmen liefert pneumatische und elektrische Automatisierungstechnik für 300.000 Kunden der Fabrik- und Prozessautomatisierung in über 40 Branchen. Produkte und Services sind in 176 Ländern der Erde erhältlich. Weltweit rund 18.800 Mitarbeiter in 61 Ländern mit über 250 Niederlassungen erwirtschafteten 2016 einen Umsatz von rund 2,74 Mrd. €. Davon werden jährlich rund 8 % in Forschung und Entwicklung investiert. Im Lernunternehmen beträgt der Anteil der Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen 1,5 % vom Umsatz. Lernangebote bestehen aber nicht nur für Mitarbeiter: Mit der Festo Didactic SE bringt man Automatisierungstechnik in industriellen Aus- und Weiterbildungsprogrammen auch Kunden, Studierenden und Auszubildenden näher.


Festo Technologiefabrik
Die Festo Technologiefabrik in Ostfildern-Scharnhausen ist der Beweis, wie man am Hochtechnologiestandort Deutschland schlanke und energieeffiziente Produktionsprozesse umsetzt. Höchste Qualität der Produkte sowie eine nachhaltige und umweltbewusste Produktion zeichnen die Fabrik aus, in der das Automatisierungsunternehmen Ventile, Ventilinseln und Elektronik fertigt. Mit dem Einzug der Digitalisierung, ihrer hohen Anpassungs- und Wandlungsfähigkeit sowie mit dem Einsatz kooperierender Roboter werden in der Technologiefabrik erste Ansätze von Industrie 4.0 umgesetzt.


Maßgeblich für das gesamte Fabrikkonzept sind effiziente Wertschöpfungsketten und Wertströme. Sie sind entscheidende Faktoren für die globale Wettbewerbsfähigkeit von Festo. Das Werk hat auch eine Vorbildfunktion: Es dient Festo als Referenzfabrik für seine Kunden, in der modernste Automatisierungstechnik gezeigt wird. Das Werk verfügt über 66.000 Quadratmeter Gesamtfläche; insgesamt 1.200 Mitarbeiter arbeiten dort. Festo hat in den Ausbau des Standorts insgesamt 70 Millionen Euro investiert.


Sie erhalten die Möglichkeit, sich mit den Mitarbeitern der Abteilung Technische Dokumentation bei Festo auszutauschen und besichtigen die Festo Technologiefabrik.

  • Datum: 23. Oktober 2017
  • Treffpunkt: 14:15 am Haupteingang des ICS, Bustransfer zu Festo um 14:30 Uhr
  • Dauer: bis ca. 18:15 Uhr, inklusive Bustransfer zurück zum ICS
  • Sprache: Deutsch und Englisch
  • Preis / Person: 10 Euro*
  • Teilnehmerzahl: maximal 40 Personen

 

 

 

 

tekom Welcome Party

Die tekom begrüßt Sie in Stuttgart!

Feiern Sie mit uns. Wir laden Sie herzlich zu Freibier und Brezeln ein.


Zu Beginn des Abends findet die offizielle Verleihung des tekom-Dokupreises. Lernen Sie die Preisträger kennen!


Treffen Sie Freunde und Kollegen, schließen Sie neue Kontakte oder tanzen Sie einfach durch die Nacht! Fresh & Cool wird ihr bestes geben, damit Sie in Schwung bleiben!


Feiern Sie mit uns, wir freuen uns auf Sie!

  • Datum: Dienstag, 24. Oktober 2017
  • Wo: Plenum 2 im Erdgeschoss des ICS
  • Beginn: 18:00 Uhr
  • Eintritt und Getränke frei, Essen für Selbstzahler
  • Anmeldung erwünscht

 

 

 

 

 

Stuttgart in the Evening

 

Stuttgart and Wine – a strong double: during this tour you will be presented with the most important sights of Stuttgart's city centre - and you'll also learn all about the important history of wine in the region.

To finish off, we will stop at a cosy Stuttgart wine tavern. There, wines of the region are served in the classic colours white, rosè and red. A small selection of tasty cheese and sausage appetizers completes the wine tasting.

 

 

DateTuesday, October 24
Meeting Point18:15 at the main entrance of the ICS (conference venue), bus transfer to Stuttgart downtown
Duration End of the tour is at approx. 21:30
Language
English
Price/Person30 Euro *, includes bus transfer, wine and food
Number of participantsminimum 20 persons
Individual return to hotels by public transportation (S-Bahn)

 

 

 

Der Stuttgarter Fernsehturm

 Der weltweit erste Fernsehturm steht in Stuttgart. Seit 60 Jahren trotzt der 217 Meter hohe Turm Wind und Wetter. Dass der erste Turm mit einer Stahl-Betonkonstruktion tatsächlich halten würde, hatten zu Baubeginn nicht alle Stuttgarter geglaubt. Nach einer Bauzeit von 20 Monaten wurde der Stuttgarter Fernsehturm am 5. Februar 1956 eingeweiht. Er wurde zu einem Prototyp, den man auf der ganzen Welt nachbaute und weiterentwickelte – von Frankfurt über Dortmund bis Johannesburg und Wuhan in China.
Wir bringen Sie hoch auf den Turm und ein Guide wird Ihnen alles über den Turm und die Aussicht erzählen.

 

Stuttgart Marketing GmbH Achim Mende

Datum: Dienstag, 24. Oktober 2017
Treffpunkt: 18:15 Uhr am Haupteingang des ICS (Messe Stuttgart), Bustransfer zum Fernsehturm
Dauer:Die Führung dauert eine Stunde, im Anschluss gibt es die Möglichkeit im Restaurant am Fuß des Fernsehturms Abend zu essen. Rückfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu den Hotels.
Sprache: Deutsch
Preis: pro Person 15 Euro* inkl. Auffahrt auf den Turm und Bustransfer
Teilnehmerzahl:mindestens 20 Personen

 

 

 

International Networking Event / Die tekom All Star Band / Craftbier

Die tekom-Jahrestagung ist ein internationaler Branchentreffpunkt mit und für Experten der Technischen Kommunikation weltweit. Dieser Abend ist eine ausgezeichnete Möglichkeit zum Netzwerken und um Informationen über alle Grenzen hinweg auszutauschen. Kommen Sie vorbei und treffen Sie unsere internationalen Teilnehmer in einem lockeren Rahmen.

Es wird laut!
Die tekom All Star Band übernimmt wieder das Ruder und es wird gefeiert mit vielen bekannten Gesichtern auf der Bühne.

Special
Es gibt Craftbiere von Inspirationsbräu Esslingen zur Verkostung. Schauen Sie vorbei und erhalten InsBIERation rund um das Thema Craftbier!

 

Wann:Mittwoch, 25. Oktober 2017 ab 18:00 Uhr
Wo:Plenum 2 im ICS

Eintritt und Getränke frei, Essen für Selbstzahler, Anmeldung erwünscht

 

 

 

Stadtrundfahrt Stuttgart

Wir bieten Ihnen eine unterhaltsame, informative, ca. 2-stündige Rundfahrt entlang der innerstädtischen Kulturmeile mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Stuttgarts wie der Staatsgalerie, der Oper, dem Landtag...
Im historischen Stadtzentrum unternehmen Sie einen kurzen Rundgang am Alten und Neuen Schloss. Danach führt die Strecke über Straßen mit selten schönem Panoramablick hoch hinaus auf den Rand des "Stuttgarter Kessels", vorbei an der berühmten Weissenhofsiedlung auf dem Killesberg wieder zurück zum Hauptbahnhof im Herzen der Stadt. Anschließend fahren Sie, über die Weinsteige an der Villa Reitzenstein und dem Fernsehturm vorbei, wieder zurück zum Ausgangspunkt.

 

Stuttgart-Marketing GmbH Pierre Polak

Datum: Mittwoch, 25. Oktober
Treffpunkt: 18:15 Uhr am Haupteingang des ICS, Bustransfer in die Stuttgarter Innenstadt
Dauer:

Die Stadtrundfahrt dauert ca. 2 Stunden. Rückfahrt mit dem Bus zum ICS, Ankunft ca. 21.30 Uhr

Sprache: Deutsch und Englisch
Preis: pro Person 15 Euro* inklusive Bustransfer
Teilnehmerzahl:mindestens 30 Personen